Wir suchen

  • Informationen und historische „Überbleibsel“ (Orden, Fotos, Pokale, Wimpel, etc.) zur Dokumentation vom ehemaligen Radfahrerverein „Badenia“ Eschelbronn 1902,
  • Informationen zum Verbleib der Fahne / Standarte des Fahrradvereins „Badenia“,

Radfahrverein1920erEilmeldung:Fahne wieder aufgetaucht! Demnächst mehr Infos.

  • Alte Fahrräder, alte Fahrradteile, alte Fahrradliteratur (Fotos, Bedienungsanleitungen, etc.),

Opel-Herrenrad

  • Historische Kleidung der 20er / 30er /40er Jahre (Knickerbocker, Leinenhemden, Hosenträger, Westen, Schuhe, etc.) die zu unseren Fahrrädern passt.

Radler-Gassi

3 Gedanken zu „Wir suchen“

  1. Hallo zusammen! Mich würde interessieren was in etwa das Presto vor und nach der Restaurierung Wert war-ist! Mit freundlichen Grüßen Wolfgang David

  2. Hallo! Ich heiße Kanta Haguma, ein Fahrradsammler aus Sinsheim. Ich habe mich sehr gefreut, dass es so eine nette Fahrradgruppe in der nähe gibt! Ich würde gerne euch kennen lernen! Meine Räder sind Clement Bj.1893, Stukenbrok Bj.1907, S&N Bj.1925 usw. Über eure Rückmeldung würde ich mich sehr freuen! Grüße aus Sinsheim

    1. Hallo Herr Haguma,
      diese Fahrradgruppe zeigte mir so exotisch bin ich nicht. Bei den NSU Fahrern wurde ich auf die Tretro aufmerksam gemacht und habe dort Sie, ich vermute mit dem Clement, gesehen.

      Das ist noch einmal eine andere Liga als die Räder der 50er Jahre auf die man hier öfter angesprochen wird. Das NSU Rad der 50er Jahre hat man hier im Kraichgau oft aufgehoben.
      Ich konnte mein Rad nicht liegen lassen als ich es am Straßenrand für die Schrottabfuhr fand.
      Ich habe diese schöne Seite auch auf NSU24.de verlinkt.
      Hier gibt es Seiten für Fahrräder und Motorräder und einige alte Prospekte die man sich ansehen kann. In dem Forum dort kennt man mich als NSURAD. Der NSU Fahrer mit dem Rad.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.